11.03.2015

Harder Schüler sind Landesmeister

Die Sportakademie der Mittelschule Hard Markt gewann am Dienstag in der Messehalle Dornbirn den Vorarlberger Uniqa-Schulhandballcup 2014/15 (8. Schulstufe). Im Finale setzten sich die Schützlinge von Martin Gerstenecker gegen das PG Mehrerau durch.

Ein unerwarteter Erfolg für die Mannschaft des ALPLA HC Hard-Jugendleiters, da sich der Großteil der Mannschaft aus Erstklässlern zusammensetzte. Dennoch konnten die „Harder Schulteufelchen“ den körperlichen Nachteil mehr als wettmachen.

Die Sportakademie der Mittelschule Hard Markt wird die Ländle-Farben bei den Österreichischen Schulstaatsmeisterschaften Ende Mai in Pinkafeld (Burgenland) vertreten.