31.10.2017

HLA-Challenge am Wochenende in Bregenz

Die diesjährige spusuHLA Challenge, das nationale Nachwuchsturnier der spusuHLA Clubs, betrifft die Vereinsspieler der Jahrgänge 2004/2005 und jünger. Bregenz Handball ist in diesem Jahr einer der beiden Ausrichter der Vorrunde und übernimmt die Durchführung des West-Turniers. Passend zum Rückrundenauftakt startet Bregenz Handball mit einem geballten Handballwochenende in den November. Am Samstag, den 04.11 und Sonntag, den 05.11 finden die Vorrundenspiele der spusuHLA Challenge in der Handball-Arena Rieden/Vorkloster statt.

Mit Bregenz Handball, ALPLA HC Hard, Moser Medical UHK Krems, Sparkasse Schwaz HANDBALL TIROL und dem HC LINZ AG treten die fünf West-Teams der spusuHLA in der HandballArena an. Am Samstag wird ab 11:30 Uhr gespielt, 2x20 Minuten wird jedes Match gehen. In der Vorrunde spielt jeder gegen jeden innerhalb seiner Gruppe. In der anschließenden Hauptrunde (Termin und Austragungsort noch offen) wird gegen die fünf Teams aus der anderen Vorrundengruppe gespielt. Der Sieger wird aus der Gesamtwertung ermittelt.  

Spielplan Vorrunde WEST
Bregenz am 04. & 05.11.2017, Handball-Arena Rieden/Vorkloster

Samstag, 04.11.2017
11:30 Uhr Handball Tirol – Bregenz Handball
12:30 Uhr Moser Medical UHK Krems – HC LINZ AG
13:30 Uhr Handball Tirol – ALPLA HC Hard
14:30 Uhr HC LINZ AG – Bregenz Handball
15:30 Uhr ALPLA HC Hard – Moser Medical UHK Krems

Sonntag, 05.11.2017
09:00 Uhr Moser Medical UHK Krems – Handball Tirol
10:00 Uhr ALPLA HC Hard – HC LINZ AG
11:00 Uhr Bregenz Handball - Moser Medical UHK Krems
12:00 Uhr HC LINZ AG – Handball Tirol
13:00 Uhr Bregenz Handball - ALPLA HC Hard