27.11.2016

Schoolball Challenge am Dienstag

Schoolball Challenge 2016

Das mittlerweile traditionelle Nachwuchsturnier der Bregenzer Handballer für die Bregenzer Volksschulen findet am kommenden Dienstag, den 29. November 2016 von 8:15 Uhr – 12:30 Uhr in der Handball-Arena Rieden/Vorkloster statt. In diesem Jahr nehmen sieben Volksschulen, über 30 Mannschaften und knapp 400 Kinder am Turnier teil.


Seit September haben die Profis von Bregenz Handball insgesamt 19 Klassen aus den Bregenzer Volksschulen besucht und ihnen das Handballspielen näher gebracht. Am Dienstag versammeln sich die Kinder mit ihren Lehrern in der Handball-Arena um bei der bisher größten Schoolball-Challenge ihr Können zu zeigen. Die kleinen Handballbegeisterten werden durch unsere Übungsleiter, bestehend aus Profispieler und Trainer kräftig unterstützt. Auch die Projektleiter Lukas Frühstück und Jens Röseler werden natürlich vor Ort sein.

Mediale Präsenz wird durch Laola1.tv garantiert, sie werden über die Schoolball Challenge online berichten. Aus den fünf besten Toren wird via Voting das „Tor der Schoolball Challenge“ gewählt. Hierzu kann online und über die Sozialen Medien abgestimmt werden. Auch in diesem Jahr wird das Turnier wieder durch zahlreiche Sponsoren unterstützt, durch welche unter anderem die Trikots der Kids finanziert wurden. Hierfür geht bereits ein großes Dankeschön an alle Unternehmen, die der Schoolball Challenge zur Seite stehen.


Aktuell im vsport liveticker