24.08.2015

Schwarzach verpasst Aufstieg

2. Liga: Leider wurde nichts aus dem Traum der TS Schwarzach 1 auf den Sieg in der 2. Liga und damit dem Aufstieg in die 1. Liga. Zu groß war die Anspannung und Nervosität am letzten Spieltag. Es begann schon beim 1. Spiel gegen die starken Widnauer, das Spiel ging mit 0:2 (8:11 / 8:11) verloren. Die nächsten beiden Spiele gegen Berneck wurden mit 2:0 (11:7 / 11:8) und gegen Montlingen 1 nur mühsam mit 2:1 (11:8 / 8:11 / 11:9) gewonnen. Flums 1 gewann 2 Spiele und musste sich dann zur Überraschnung Höchst mit 1:2 (15:14 / 6:11 / 7:11) doch klar geschlagen geben. Damit kam es zum erwarteten spannenden Endspiel um den Titel zwischen Flums und Schwarzach. Und hier zeigte Schwarzach, dass die Nerven nicht hielten, es wurden zu viele Eigenfehler gemacht und Flums spielte sehr sicher und den Sieg klar nach Hause. Die Freude beim letztjährigen Aufsteiger Flums, im speziellen Betreuer Andi Hörner, war riesengroß.
Team
von Schwarzach: Bernd Gölz, Christoph und Tobias Vonach, Christoph und Thomas Lenz, Silvio Vögel und Stefan Lenz.

Die
TS Höchst spielte alle 3 Spiele auf 3 Sätze und konnte 2 Siege einfahren, gegen Lauterach 2:1 (11:8 / 9:11 / 11:5) und gegen Flums 2:1. Gegen Herisau wurde das Spiel 1:2 (9:11 / 11:7 / <span style="font-size: 9pt; line-height: 107%; background-image: initial; background-attachment: initial; background-size: initial; background-origin: initial; background-clip: initial; background-position: initial; back