17.08.2019

Österreich im Finale

Grenzenloser Jubel bei der österreichischen Faustball-Nationalmannschaft nach dem Halbfinalsieg gegen Mitfavorit Brasilien! In einem packenden Duell setzte sich das Team von Trainer Martin Weiß mit 3:2 gegen die Südamerikaner durch und erfüllte sich den Traum vom großen Finale.

Im erwartet schweren Spiel übernahmen zu Beginn die Brasilianer die Initiative und holten sich, angeführt von ihrem Angriffsstar Gabriel Heck, den ersten Satz. Das Faustball Team Austria ließ sich von diesem Rückstand allerdings nicht aus der Ruhe bringen, holte die nächsten beiden Sätze und stellte so auf 2:1. Nach einem erneuten Satzverlust ging es dann in den Entscheidungssatz. Im letzten Durchgang lief das rot-weiß-rote Spiel dann wieder wie am Schnürchen. Mit sensationellen Abwehrparaden und spektakulären Angriffsaktionen ließ man dem Gegner keine Chance mehr und zog mit dem 3:2-Sieg ins Finale ein.

„Unfassbar, was meine Burschen heute wieder abgeliefert haben“, meinte Coach Weiß nach dem Spiel. „Großartig, dass sie auch nach Rückstand und Ausgleich die Nerven bewahrt haben!“. Co-Trainer Michael Fels lobte vor allem die taktische Disziplin der Mannschaft: „Sie haben das Spiel wie besprochen durchgezogen und sich nicht aus der Ruhe bringen lassen. Jetzt stehen wir verdient im Finale. Einfach nur geil!“

Im Finale trifft das Nationalteam nun auf amtierenden Weltmeister Deutschland. „Natürlich sind wir da die Außenseiter, aber vor dem Turnier hat uns ja auch kaum jemand zugetraut, dass wir das Finale erreichen“, meinte der im Halbfinale groß aufspielende Abwehrspieler Jakob Huemer. „Wenn man einmal im Finale steht, will man natürlich mehr. Wir können unbekümmert aufspielen, und wenn wir wieder eine ähnliche Leistung wie im Viertel- und Halbfinale abrufen können, haben wir auch gegen die Deutschen eine Chance“, zeigte sich der Youngster optimistisch.
 

IFA 2019 Fistball World Championship

11. – 17. August 2019

Winterthur (Schweiz)

www.fistballmwc.com

www.oefbb.at

 

Vorrunde (Österreich Gruppe A)

11.08. Österreich – Italien 3:0 (11:1, 11:3, 11:0)

12.08. Österreich – Argentinien 3:0 (11:9, 11:3, 11:3)

13.08. Deutschland – Österreich 3:1 (11:9, 5:11, 11:7, 11:4)

 

Double Elimination

14.08. Österreich – Chile 3:2 (10:12, 11:9, 9:11, 11:6, 11:6)

15.08. Österreich – Schweiz 3:0 (11:9, 11:6, 13:11)
 

Halbfinale

16.08. Deutschland – Schweiz 3:0 (11:6, 15:14, 11:3)

16.08. Österreich – Brasilien 3:2 (7:11, 11:7, 12:10, 5:11, 11:4)
 

Finali

17.08., 16:00, Spiel um Platz 3: Schweiz - Brasilien

17.08., 18:00, Finale: Deutschland - Österreich
 

Spielplan, Ergebnisse & Statistiken:

https://www.fistballmwc.com/cms/de/faustball/spielplan

https://www.fistballmwc.com/cms/de/faustball/ergebnisse
 

Kader Faustball Team Austria Männer:

https://www.oefbb.at/de/nationalmannschaften-faustball/intern:642/maenner-2019


   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.