13.08.2019

Die Vorrunde auf
Platz zwei beendet

Im letzten Spiel der Vorrunde bei der Faustball Weltmeisterschaft in Winterthur (Schweiz) musste sich das österreichische Nationalteam Weltmeister Deutschland vor mehr als 4500 Zusehern mit 1:3 geschlagen geben. Mit Platz Vorrunden-Platz zwei und den gezeigten Leistungen ist man trotzdem zufrieden.

Im direkten Duell um den Gruppensieg brauchten die Österreicher einige Bälle, um ins Spiel zu kommen. Nach anfänglichem Rückstand konnten sie den ersten Satz offen halten und mussten sich am Ende nur knapp mit 9:11 geschlagen geben. Im zweiten Satz folgte dann die stärkste Phase der Österreicher. Mit druckvollem Spiel überrumpelten sie den Weltmeister und glichen mit 11:5 aus.

Auch im dritten Satz konnte das Team von Trainer Martin Weiß über weite Strecken mit den Favoriten mithalten, die sich in der Endphase aber abgebrühter präsentierten und einem 11:7 wieder die Satzführung herstellten. Im vierten Satz lief bei den Österreichern dann nicht mehr viel zusammen. Deutschland nutzte diese Schwächephase routiniert aus, punktete teils spektakulär und holte sich mit 11:4 den 3:1 Sieg.

„Wir konnten an das Weltklasseniveau heranschnuppern und Deutschland doch ein wenig fordern“, zeigte sich Weiß trotz der Niederlage zufrieden. „Wir haben einen Satz klar gewonnen, in zwei Sätzen konnten wir gut mithalten. Darauf kann man auf jeden Fall aufbauen. Ein Ergebnis wie im vierten Satz kommt zustande, wenn man gegen Deutschland nachlässt. Da wollten wir zu viel und waren verkrampft“, erklärte der Coach. „Will man gegen die Weltelite bestehen, muss man seine Chancen besser nutzen und die Fehlerquote weiter reduzieren.“

Die Chance dazu hat Österreich bereits morgen zu Beginn der in der Double Elimination Runde, in der es um den Einzug ins Halbfinale geht. Im ersten Spiel trifft man auf den Sieger der Begegnung Chile gegen Neuseeland.

 

IFA 2019 Fistball World Championship

 

11. – 17. August 2019

Winterthur (Schweiz)

www.fistballmwc.com

www.oefbb.at

 

Vorrunde (Österreich Gruppe A)

 

11.08. Österreich – Italien 3:0 (11:1, 11:3, 11:0)

12.08. Österreich – Argentinien 3:0 (11:9, 11:3, 11:3)

13.08. Deutschland – Österreich

 

Double Elimination (Runde 1)

 

14.08., 16:30, Österreich – Chile/Neuseeland

 

Spielplan, Ergebnisse & Statistiken:


https://www.fistballmwc.com/cms/de/faustball/spielplan

https://www.fistballmwc.com/cms/de/faustball/ergebnisse

 

Kader Faustball Team Austria Männer:

https://www.oefbb.at/de/nationalmannschaften-faustball/intern:642/maenner-2019


   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.