31.01.2016

Zweiter Podestplatz
für Vanessa Bittner

Zum zweiten Mal in ihrer Karriere landet die 20-jährige Tirolerin Vanessa Bittner am Podium bei einem Eisschnelllaufweltcup. Am letzten Tag der Bewerbe in Stavanger in Norwegen beendet sie die 1.000 Meter der Damen in 1:15.52 und belegt damit den dritten Platz hinter der US-Amerikanerin Brittany Bowe und der Niederländerin Marrit Leenstra.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.