06.03.2019

Ein Interview

Dominik Baldauf, Max Hauke im Gespräch mit Krone-Redakteur Anja Richter

Max Hauke und Dominik Baldauf wurden vergangene Woche bei der Heim-WM in Seefeld des Dopings überführt. Die beiden Langläufer gaben jetzt der „Krone“ ein Interview.

Alles fing vor zwei Jahren an. „2017 begannen wir reinzuschlittern,“ sagt Dominik Baldauf. Er sitzt neben seinem besten Freund, Max Hauke, ebenfalls Profisportler. Die zwei 26-jährigen Langläufer wurden bei der Heim-WM in Seefeld im Zuge einer Doping-Razzia festgenommen. Mittlerweile sind sie wieder in Freiheit. Nach dem Auffliegen ihres verbotenen Handels ist ihr Leben ein Trümmerhaufen: „Wir müssen jetzt völlig neu beginnen.“

WEITERLESEN