14.02.2017

Geballte Frauenpower auf der Piste

Sport, Spaß und eine Megaparty gab es bei der Premiere der 1. Frauen Skitour Gaudi in Laterns. Erstmals ertönte es auch im Winter: Ohne Frauen läuft nichts. Die 200 limitierten Startplätze waren schnell vergeben und die 1. Frauen Skitour Gaudi somit ausverkauft.

Am Freitag den 10. Februar 2017 fiel um 18:30 Uhr der Startschuß für die 200 Aufsteigerinnen. Der Startschuß fiel durch pinke Raketen, die gesamte Strecke war mit Fackeln ausgeleuchtet und die Schneeflocken taten noch das ihre für eine tolle Stimmung.


„ Die 1. Frauen Skitour Gaudi wurde sehr bewusst in Laterns veranstaltet, die Strecke wurde so gewählt, damit auch Einsteigerinnen die Distanz mit Freude zurücklegen können. Es liegt uns am Herzen, dass wirklich alle Frauen, sowohl Skitour-Neulinge, als auch erfahrene Sportlerinnen an der Skitour ihre Gaudi haben,“ so die Veranstalterinnen Patricia Zupan und Verena Eugster. Bei der Anmeldung konnte daher aus drei Leistungs-Kategorien - Vollgas Ladies, Hobby Ladies und Genuss Ladies - ausgewählt werden.

Das Ziel war direkt bei der Falba Stuba. Nach der Siegerehrung wartete dort auf die Teilnehmerinnen ein unvergesslicher Partyabend in besonderem Hüttenambiente mit Livemusik.


Die Siegerinen waren:

Kategorie Vollgas-Ladys:
Michaela Feuerle 27:45:3
Dagmar Fink 28.26:2
Andrea Hollenstein 28:43:4

Kategorie Hobby-Ladys:
Larissa Burtscher 29:48:03
Stefanie Freitag 29:53:63
Barbara Rusch 31:26:66

Kategorie Genuss-Ladys:
Andrea Gunz 36:08:14
Katharina Gasperi 36:12:74
Margit Sigg 36:21:96


Mit dabei waren Annette Stemmer (Rauch), Philipp Gieselbrecht (Kästle), das Skinfit Team rund um Nina und Werner Battisti, Lukas Dorner und Michael Moosbrugger stellte das größte Team. Markus Walch (Fohrenburg), Karoline Mätzler (Caritas) Stefanie Grünauer - Damülser Schneekönigin