22.03.2016

Juniorentitel für Jasmin Berchtold

Zum Saisonabschluss der Langläufer erreichte Jasmin Berchtold in Seefeld noch die Österreichischen Juniorenmeistertitel im Sprint Skating und über 15 km Skating mit Massenstart. Jasmin Berchtold musste sich im Sprint-Finale ganz knapp der Oberösterreicherin Nathalie Schwarz, die sich damit den Staatsmeistertitel sicherte, geschlagen geben.

 

In der Klasse Schüler II weiblich schaffte es Raphaela NATTER vom SC Egg im Rahmen des Austria-Sprintcups bis ins Finale und dort den sehr guten 5. Rang.

 

Über 15 km Skating ging der Staatsmeistertitel ebenfalls an Nathalie Schwarz, 2 Minuten vor Jasmin Berchtold, welche sich in der Juniorenklasse klar gegen ihre Konkurrentinnen durchsetzen konnte. In der FIS-Wertung belegte Berchtold den 3. Rang.

 

Alle Ergebnisse unter www.vereinscup.at

 

Zum selben Zeitpunkt fand in Seefeld auch das Ski Austria Sumi-Cup Finale für die Klassen U8-U15 statt. Gelaufen wurden am Samstag ein Massenstart-Langlauf Skating und am Sonntag ein Biathlonbewerb. Das VSV-Team bestand aus insgesamt 19 Kinder und SchülerInnen und alle haben sich sehr gut geschlagen.

 

Die Ergebnisse der VSV-StarterInnen Langlauf/Biathlon:

U

15 w

NATTER Raphaela, SC Egg 13./6.

U14 w

RAUCH Marika, SC Egg 8./5.

KOHLER Jasmina, WSV Schoppernau 9.

U14m

FINK Elias, SV Riefensberg 16.

U13m

MAIER Simon, SCU Hittisau 17./5.

U12m

BILGERI Tobias, SCU Hittisau 5./5.

FINK Roman, SV Riefensberg 7./8.

U13w

GREBER Diana, WSV Schoppernau 17./10.

U12w

LIPBURGER Martina, SCU Hittisau 3./2.

FELDER Luisa, WSV Schoppernau 5./4.

DORNER Leni, SCU Hittisau DNS/5.

U11w

BERKMANN Anna Tabea, SCU Hittisau 6./10.

KOHLER Julia, WSV Schoppernau 10./11.

KOHLER Katrin, WSV Schoppernau 11./12.

U9w

DORNER Lisa, USC Hittisau 6./3.

OBRIST Lara, USC Hittisau, 5./4.

U8m

FINK Tobias, SV Riefensberg 3./1.

 

alle Ergebnisse unter www.biathlon.co.at, SUMI-Cup