12.03.2019

Natter und Geiger
mit guten Leistungen

Auch das letzte von vier nationalen Wettkampf-Wochenenden in den Bereichen Biathlon und Langlauf verlief für die Athletinnen und Athleten aus Vorarlberg höchst erfolgreich. Felder Luisa vom WSV Schoppernau konnte am Sonntag in Ramsau am Dachstein (STMK) in der Klasse U15 weiblich beim Einzellanglauf Freistil die Bronzemedaille gewinnen und sich damit bereits ihre fünfte Medaille in dieser Saison sichern. Nach 2x Silber bei den Heim-ÖM Biathlon Luftdruck in Schoppernau (Sprint und Verfolgung), Silber bei den ÖM Langlauf im Einzelbewerb Klassisch in Eisenerz (STMK) und Gold bei den ÖM Biathlon Luftdruck im Einzelwettkampf in Windischgarsten (OÖ), komplettierte Luisa ihren persönlichen Medaillensatz. Am Samstag im Sprint Freistil konnte sie sich nach einer kleinen Rangelei am Start um 0,1 sec. nicht für das A-Finale qualifizieren, gewann aber das B-Finale in souveräner Manier und wurde schlussendlich Siebte.

Auch die beiden anderen Teilnehmer aus dem krankheitsbedingt stark dezimierten Vorarlberger Team erbrachten sehr gute Leistungen:

Raphaela Natter, SC Egg, Klasse U18w: 
Sprint 21. Platz nach Sturz im Prolog mit 4,5 sec. Rückstand auf Qualifikationszeit -
Einzel 7. Platz

Niklas Geiger, SC Egg, Klasse U15m:       
Sprint 10. Platz (4.Platz B-Finale) nach 10. Platz im Prolog
Einzel 6.Platz
 


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.