21.02.2019

Finale verpasst

Dominik Baldauf

Die ersten Medaillenentscheidungen bei den Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Seefeld gehen ohne österreichische Beteiligung über die Bühne. Nach Lisa Unterweger verpassten am Donnerstag auch die vier ÖSV-Herren Dominik Baldauf (45.), Luis Stadlober (50.), Tobias Habenicht (58.) und Benjamin Moser (59.) die Qualifikation für die Finalläufe im Langlauf-Sprint am Nachmittag.