24.03.2018

Dominik Baldauf
holt den Sprinttitel

Bei den heutigen Staatsmeisterschaften im Sprint konnten sich Lisa Unterweger und Dominik Baldauf in souveräner Manier den Sieg sichern. Bei den Damen folgte Barbara Walchhofer und die Juniorin Anna Juppe auf den Plätzen. Teresa Stadlober musste krankheitsbedingt ihren Start absagen.  Bei den Herren wurde Paul Gerstgrasser zweiter und Patrick Jakob dritter. Max Hauke, Favorit für den morgigen 30 KM Massenstart, verletzte sich bei einem Sturz und sein Antreten steht morgen in Frage.   
   
Die Steirerin Unterweger freute sich über ihren Heimsieg: "Die Saison ist schon lang, aber heute ist es richtig gut gegangen. Körperlich bin ich noch fit und konnte von Beginn weg Druck machen. Es ist schön ganz entspannt auf der Ziellinie Jubeln zu können"   
   
Der Vorarlberger Dominik Baldauf legte heute seinen Wettkampf taktisch an: "Im Prolog und Viertelfinale bin ich noch mit angezogener Handbremse gelaufen. Im Semifinale hab ich kurz einmal probiert und gleich gemerkt das ich weg komme. Im Finale gab es nur eine Devise, voller Angriff. Ich konnte mich gleich absetzen und mit großen Vorsprung bis ins Ziel laufen. Momentan läuft es einfach gut, obwohl die Saison schon sehr lange ist."   
   
Morgen stehen noch die 15 KM/ 30 KM Massenstart am Programm, Start 9:00