01.03.2018

VSV-LÄUFER NUR KNAPP AN MEDAILLE VORBEI

Mit sechs Mädchen und vier Burschen beteiligte sich der VSV an den Österreichischen Schüler- und Jugendmeisterschaften im Langlauf, die vom 22. bis 25. Februar in Saalfelden stattgefunden haben.

Der VSV-Team schrammte mit der Mädchen-Schülerstaffel nur um 6,9 Sekunden an einer möglichen Medaille vorbei. In den Sprint- und Einzelbewerben erreichte der Vorarlberger Langlauf-Nachwuchs durchwegs sehr ansprechende Platzierungen.

Sprint Freie Technik, Donnerstag 22.02.2018

Schüler weiblich U12-U15
9. GREBER Diana, WSV Schoppernau (11. in der Qualifikation, 3. im B-Finale)
19. FELDER Luisa, WSV Schoppernau

Schüler männlich U12-U15, hier war der VSV mit einer sehr jungen Mannschaft am Start …
42. METZLER Linus, SC Egg
43. DEHN Kim Noah, SV Sulzberg
45. DEHN Jonas, SV Sulzberg

Jugend weiblich U16-U18
11. NATTER Raphaela, SC Egg (9. in der Qualifikation, Sturzpech im Halbfinale, 5. im B-Finale nach Pech mit dem Stockteller …)
18. KOHLER Jasmina, WSV Schoppernau

Einzel-Langlauf Klassisch, Samstag 24.02.2018

U13 weiblich
9. KOHLER Katrin, WSV Schoppernau

U12 männlich
6. DEHN Kim Noah, SV Sulzberg,
7. DEHN Jonas, SV Sulzberg

U13 männlich
18. METZLER Linus, SC Egg

U14 weiblich
6. FELDER Luisa, WSV Schoppernau (+15,0 Sek)
7. LIPBURGER Martina, SCU Hittisau (+47,7 Sek)

U15 weiblich
8. GREBER Diana, WSV Schoppernau

U14 männlich
14. GEIGER Niklas, SC Egg

U16 weiblich
5. KOHLER Jasmina, WSV Schoppernau

U18 weiblich
11. NATTER Raphaela, SC Egg

Staffellauf Freie Technik, Sonntag 25.02.2018

Schüler weiblich
5. FELDER Luisa – LIPBURGER Martina – GREBER Diana

Schüler männlich
13. GEIGER Niklas – DEHN Kim Noah – METZLER Linus (DEHN Jonas wurde mit einer Mixed-Staffel mit zwei OÖ 12.)

Jugend weiblich
8. NATTER Raphaela – KOHLER Jasmina – KOHLER Katrin (Jg 2005)