21.02.2018

LOIPI IN SULZBERG
ALS CROSS COUNTRY

Nach dem großen Erfolg 2017 im Rahmen des Austriacups wollten sich 90 Kinder und sieben Teilnehmer in der offenen Klasse den Spaß eines Cross Country in Sulzberg nicht entgehen lassen. Das war die höchste Teilnehmerzahl seit Jahren. Das Team vom SV Sulzberg hat auf einer 800m-Runde (Bambini 600 m) einen Hindernisparcour mit Steilkurve, Waschrumpel, Slalom, Wellenbahn und Schanze aufgebaut und den Langläuferinnen und Langläufern eine große Herausforderung geboten.

Anhand der aktuellen LOIPI-Gesamtwertung wurden die Athleten in 4er oder 6er-Qualifikationsläufe aufgeteilt, dass die Besten nicht bereits in der Qualifikation aufeinander treffen konnten. Die jeweils besten 2 oder 3 Schnellsten der Heats stiegen ins Finale auf, der Rest lief um die Platzierungen. Die Finalläufe entwickelten sich äußerst spannend, und der Sprintmodus sorgte auch für die eine oder andere Überraschung.

ERGEBNISSE


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker