21.11.2017

Baldauf startet beim WC-Auftakt in Finnland

Mit einem Sprint in der klassischen Technik beginnt am kommenden Freitag die Weltcupsaison der Langläufer. Der ÖSV wird beim "Ruka Triple" mit einem Trio vertreten sein. Bei den Herren sind Dominik Baldauf und Luis Stadlober beim Saisonauftakt in Finnland mit dabei, bei den Damen wird Teresa Stadlober für Österreich in die Loipe gehen. Das ÖSV-Aushängeschild gewann vor vier Tagen ein FIS Rennen über 5 km Klassisch in Saariselkä, wo sich zuletzt das gesamte ÖSV-Langlaufteam den letzten Feinschliff holte, und bestach auch in der jüngsten Vorbereitungszeit mit starken Leistungen.     
   
Teresa Stadlober: „Beim Sprintauftakt erwarte ich mir nicht so viel, auch wenn ich zuletzt in Saariselkä sogar die schnellste Zeit im Prolog gelaufen bin. Bei den folgenden Rennen will ich dann einfach gut in die Saison reinkommen und mich so gut es geht vorarbeiten. Das Ziel ist natürlich in Richtung Top-Ten-Platz zu laufen."   
   
*** Programm Ruka Triple (FIN) *** (Damen/Herren)   
Freitag, 24.11.2017, Sprint C   
Samstag, 25.11.2017, 10 km C bzw. 15 km C   
Sonntag, 26.11.2017, 10 km F bzw. 15 km F (Verfolgung)