13.03.2022

Kraft holt Bronze
bei der Skiflug-WM

Skispringer Stefan Kraft hat sich am Samstag die Bronzemedaille bei der Skiflug-Weltmeisterschaft in Vikersund (NOR) gesichert. Gold ging an den norwegischen Olympiasieger von der Großschanze Marius Lindvik vor dem Slowenen Timi Zajc.     
    
Kraft, der vor fünf Jahren an gleicher Stelle mit 253,5 Metern zum Weltrekord geflogen war, hielt als Halbzeit-Zweiter mit einem 227-m-Flug im dritten Durchgang den Anschluss an Lindvik. In der Entscheidung fiel der Salzburger dann aber mit einem Sprung auf 213 Meter auf den dritten Platz zurück. Unterm Strich blieb dem 28-Jährigen die dritte Bronzemedaille bei einer Skiflug-Weltmeisterschaft nach zwei dritten Plätzen 2016 in Bad Mitterndorf.   


Mit Unterstützung von

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.