28.02.2022

Neuerliche Topplatzierung

SV-Skispringer Stefan Kraft hat am Sonntag auch im zweiten Einzel-Bewerb in Lahti einen Podestplatz errungen. Der Salzburger verbesserte sich in der Entscheidung von Platz sieben auf Rang drei. Den Sieg teilten sich ex aequo der Japaner Ryoyu Kobayashi und der Norweger Halvor Egner Granerud. Neben Kraft schafften es auch noch Ulrich Wohlgenannt (4.) und Manuel Fettner (6.) in die Top Ten.    
    
Im Gesamtweltcup übernahm Kobayashi die Führung von Karl Geiger, der Fünfter wurde. Der Japaner liegt mit 1.322 Punkten jetzt 43 Zähler vor dem Deutschen. Durch Österreichs gute Teamleistung – neben den drei Top-Ten-Plätzen gab es auch für Clemens Aigner (15.), Daniel Tschofenig (17.), Daniel Huber (18.) und Jan Hörl (26.) Weltcup-Punkte – liegen die Österreicher in der Nationenwertung mit 4.352 Punkten nur noch 103 Zähler hinter den führenden
Deutschen (4.455 Punkte).    
    
Für die Skispringer geht es schon am Dienstag weiter nach Lillehammer, wo die norwegische Raw Air beginnt.    
    
STIMMEN    
    
Stefan Kraft: "Es ist zum Genießen, es funktioniert sehr cool. Ein Traumwochenende, besser kann man es sich nicht vorstellen. Die beiden vor mir waren besser. Es ist schwierig, es Tag für Tag auf den Punkt zu bekommen. Beim ersten war ich ein bisschen zu spät, aber ich bin megahappy."    
    
Ulrich Wohlgenannt: "Superglücklich bin ich. Der zweite Sprung heute war besser als der am Freitag. Ich arbeite mich dorthin, wo ich sein will. Also in die Nähe des Podestes. Wer hätte das gedacht vor einer Woche, dass ich hier so gut mitreden kann."   

    
Manuel Fettner: "Prinzipiell kann ich mit dem Ergebnis zufrieden sein. Es ist doch schade, weil der zweite Sprung sehr schlecht war. Im Moment schmerzt es mehr, als es mich freuen kann. Morgen werde ich es sicher positiver sehen, aber jetzt nicht. Es zeigt auf jeden Fall, dass ich in der Pause nach Olympia nicht das Springen verlernt habe."    
   


Mit Unterstützung von

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.