14.09.2021

Fussenegger zweimal
auf dem Podest

Beim OPA Alpen Cup der Junioren im tschechischen Liberec gehörten alle drei ÖSV C-Kaderathleten aus Vorarlberg dem ÖSV-Team an, und Andre Fussenegger (SV Dornbirn) gelangen dabei seine bislang größten Erfolge.

Der 18-jährige Stamsschüler aus Dornbirn bestätigte seine gute Form vom Austriacup und sprang zweimal auf das Podest. Nach dem 3. Rang am Samstag steigerte sich Fussenegger am Sonntag auf Rang 2 und belegt damit nach zwei Bewerben auch in der OPA Gesamtwerten den 2. Rang. Der Sieg ging jeweils an seinen Teamkollegen Maximilian Ortner aus Kärnten.

Sehr gut präsentierten sich auch Dominik Kulmitzer (SC Egg) mit Rang 10 und 9 sowie Jugendspringer Johannes Pölz (SC Schwarzenberg) mit Rang 15 und 26.

Parallel dazu fand in Oberwiesenthal/Deutschland auch ein OPA Alpen Cup der Nordischen Kombinierer statt, wobei Kilian Gütl aus Dornbirn (TS Ski Nordic 4.0) die Ränge 14 und 10 belegen konnte.

Der nächste Alpen Cup der Nordischen Kombinierer findet am 25./26. September 2021 in Tschagguns auf der Zelfenschanze statt.

 

 

2022JP3829RL.pdf (fis-ski.com)

2022JP3831RL.pdf (fis-ski.com)


Mit Unterstützung von

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.