08.10.2017

Hayböck holt den Titel auf der Großschanze

Michael Hayböck sprang am Samstag in Bischofshofen zum Staatsmeistertitel auf der Großschanze. Der Oberösterreicher gewann vor Gregor Schlierenzauer und Stefan Kraft. Am Sonntag werden in Villach die Österreichischen Meister auf der Normalschanze gekürt.   

   

Zu einem sehr spannenden Bewerb entwickelte sich heute die österreichische Meisterschaft auf der Großschanze. Dabei setzte sich Michael Hayböck mit Sprüngen auf 137 und 135,5 Metern um 1,3 Punkte vor Gregor Schlierenzauer durch. Stefan Kraft zeigte mit 140 Metern im Finaldurchgang den besten Sprung des Tages und sicherte sich damit die Bronze Medaille. Rang vier ging an den Salzburger Daniel Huber, der zuletzt mit starken Leistungen im Continentalcup einen siebten Weltcupstartplatz für das ÖSV-Team sichern konnte.   


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker