08.02.2019

Nur Izzy Hämmerle im Feldberg-Finale

Vier ÖSV-Snowboardcrosser haben sich für das Weltcup-Rennen am Samstag in Feldberg (GER) qualifiziert! Bei schwierigen äußeren Bedingungen aufgrund von wechselndem Wind und starkem Nebel landete Alessandro Hämmerle als bester Österreicher auf Platz 23. Vizeweltmeister Hanno Douschan (26.), Lukas Pachner (30.) und Jakob Dusek (31.) sicherten sich ebenfalls einen Startplatz für das Finale der Top 32. Luca Hämmerle (34.) und Julian Lüftner (35.) verpassten hingegen um jeweils sieben Hundertstelsekunden den Einzug in die Entscheidung.   
   
Neussner, Pickl und Jud feiern Europacup-Siege
   
Bei zwei Europacup-Rennen im tschechischen Dolni Morava haben die rot-weiß-roten SBX-Rookies in dieser Woche drei Siege gefeiert und insgesamt sechs Podestplätze erobert. Bei den Damen gewann die Niederösterreicherin Katharina Neussner den zweiten Bewerb, nachdem sie im ersten Rennen bereits Dritte geworden war. Der Burgenländer Sebastian Jud fuhr ebenfalls die Ränge drei und eins heraus. Die erste Herren-Konkurrenz entschied der Steirer David Pickl für sich, zudem landete der Vorarlberger Beat Neyer-Hollenstein im zweiten Rennen an der dritten Stelle.   
   
Das weitere Programm beim SBX-Weltcup in Feldberg (GER): 
   
Samstag, 09.02.2019:   
10.00 Uhr: Finale der Top 32 Herren und Top 16 Damen   
   
Sonntag, 10.02.2019:   
09.50 Uhr: Mixed-Teambewerb (ohne österreichische Beteiligung)   
   
TV-Hinweis:
   
ORF SPORT+ überträgt die SBX-Weltcup-Rennen in Feldberg am Samstag, 09.02.2019, ab 10.30 Uhr und am Sonntag, 10.02.2019, ab 10.00 Uhr jeweils LIVE.  


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.