01.02.2018

SBX-Weltcup mit zwei Rennen in Feldberg

Für die Snowboardcrosser stehen am kommenden Wochenende in Feldbreg (GER) die letzten Weltcup-Rennen vor den Olympischen Spielen in Pyeongchang auf dem Programm. Neben den vier Olympiastartern Hanno Douschan, Alessandro Hämmerle, Lukas Pachner und Markus Schairer sind für Österreich auch Julian Lüftner und Katharina Neussner im Schwarzwald am Start.   
   
ÖSV-Aufgebot für den Snowboardcross-Weltcup in Feldberg (GER):
   
Damen (1): Katharina Neussner (NÖ).   
   
Herren (5): Hanno Douschan (K), Alessandro Hämmerle (V), Julian Lüftner (T/VSV), Lukas Pachner (W), Markus Schairer (V).   
   
Programm:
   
Freitag, 2. Februar 2018:   
10.30 Uhr: Qualifikation Herren (1. Rennen)   
13.15 Uhr: Qualifikation Damen (1. Rennen)   
   
Samstag, 3. Februar 2018:   
12.00 Uhr: Finale der Top 32 Herren und Top 16 Damen (1. Rennen)   
   
Sonntag, 4. Februar 2018:   
09.00 Uhr: Qualifikation Damen und Herren (2. Rennen)   
12.00 Uhr: Finale der Top 32 Herren und Top 16 Damen (2. Rennen)   
   
TV-Hinweis: 
ORF SPORT+ überträgt die SBX-Weltcuprennen aus Feldberg am Samstag, 03.02.2018, und am Sonntag, 04.02.2018, ab 11.55 Uhr jeweils LIVE! Am Sonntag zeigt ORFeins zudem von 14.15 bis 15.05 eine Zusammenfassung des zweiten Bewerbs.