13.04.2022

Daniel Danklmaier
verletzte sich schwer

Daniel Danklmaier hat sich beim heutigen Abfahrtstraining in Sölden (Giggijoch) schwer verletzt. Der aktuelle österreichische Abfahrtsmeister spürte nach einem 25-Meter weiten Sprung Schmerzen im linken Knie und konnte die Fahrt nicht mehr beenden.     
    
Eine MRT Untersuchung in der Privatklinik Hochrum ergab einen Riss des vorderen Kreuzbandes und eine Meniskusverletzung im linken Knie. Der 28-jährige Steirer wird noch heute von Christian Fink operiert.   


Mit Unterstützung von

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.