09.03.2018

Michelle NIEDERWIESER HOLT TOPPLÄTZE

Michelle Niederwieser aus Buch war die beste VSV-Läuferin bei den Alpinen Österreichischen Jugendmeisterschaften, die in dieser Woche in Saalbach-Hinterglemm ausgetragen wurde. Niederwieder sicherte sich Gold im Riesentorlauf und Silber im Super-G, im Slalom ist sie ausgeschieden. Zudem gab es weitere drei Podestplätze durch die VSV-Läufer. Lukas Feurstein holte Slalom-Silber, Thomas Dorner Slalom-Bronze. Johanna Greber sicherte sich Bronze im Super-G.


Slalom
Jugend 1 m
2. Lukas Feurstein (SV Mellau)
8. Manuel Lipburger (WSV Schoppernau)
11. Simon Fleisch (WSV Vandans)

Jugend 2 m
3. Thomas Dorner (WSV Andelsbuch)

Jugend 1 w
5. Pia Lingg (WSV Schoppernau)
8. Magdalena Kappaurer (SV Bezau)

Riesentorlauf
Jugend 1 m
10. Manuel Lipburger (WSV Schoppernau)

Jugend 2 m
10. Thomas Dorner (WSV Andelsbuch)

Jugend 1 w
7. Emily Schöpf (WSV Tschagguns)
10. Magdalena Kappaurer (SV Bezau)

Jugend 2 w
1. Michelle Niederwieser (SV Buch)
5. Johanna Greber (SV Schwarzenberg)
9. Vanessa Nussbaumer (WSV Sibratsgfäll)
11. Laura Marte (WSV Zwischenwasser)

Super-G
Jugend 1 m
7. Simon Fleisch (WSV Vandans)
9. Nicolas Lussnig (SV Klaus-Weiler)

Jugend 2 m
13. Thomas Dorner (WSV Andelsbuch)

Jugend 1 w
6. Magdalena Egger (SCA Lech)

Jugend 2 w
2. Michelle Niederwieser (SV Buch)
3. Johanna Greber (SV Schwarzenberg)
6. Vanessa Nussbaumer (WSV Sibratsgfäll)
9. Laura Marte (WSV Zwischenwasser)