05.03.2018

MELLAUER JAKOB GREBER HOLTE ALLE TITEL



Bei den in Laterns ausgetragenen alpinen Schülermeisterschaften war der Mellauer Jakob Greber der überragende Läufer, der Bregenzerwälder holte sich alle drei Schülertitel. Amanda Salzgeber (Bartholomäberg) holte sich bei den Mädchen Siege im Super-G und Riesentorlauf, der Slalom ging die Schwarzenbergerin Linda Hiller. Mit Filippa Acker (Klaus-Weiler) und Victoria Olivier (Au) holten sich überraschend zwei Mädchen aus der U14-Klasse Medaillen in den Gesamtwertungen. Nach den Rennen in Laterns hat Schülertrainer Marcel Schoder den Kader für die österreichischen Meisterschaften vom 13. bis. 15. März auf der Gerlitzen (Kärnten) bekannt gegeben.

Ergebnisse
Super-G: www.skizeit.net/races/25743/results/classes
Riesentorlauf: www.skizeit.net/races/25744/results/classes
Slalom: www.skizeit.net/races/25745/results/classes


VSV-KADER FÜR DIE ÖM SCHÜLER

U 14 w
Angelina Salzgeber (WSV Bartholomäberg)
Filippa Acker (SV Klaus Weiler)
Sophia Steurer (SC Langenegg)
Victoria Olivier (WSV Au)

U 14 m
David Burger (WSV Übersaxen)
Jonathan Bischof (WSV Vandans)
Lorenz Kaufmann (SV Reuthe)
Marco Feurstein (SV Mellau)
Moritz Zudrell (WSV Silbertal)


U 15 w
Anna Matt (SV Nüziders)
Lea Lipburger (WSV Schoppernau)
Lena Zudrell (WSV Silbertal)

U 15 m
Jakob Greber (SV Mellau)
Martin-Luis Walch (SC Schwarzenberg)
U 16 w
Amanda Salzgeber (WSV Bartholomäberg)
Aline Peter (SV Fraxern)
Elena Steurer (SC Langenegg)
Linda Hiller (SC Schwarzenberg)
Nina Kegele (WSV Vandans)

U 16 m
Andre Maier (WSV Vandans)
Elias Netzer (WSV Tschagguns)
Kilian Böck (SCA Lech)
Valentin Lotter (WSV Andelsbuch)

PROGRAMM ÖSTERREICHISCHEN SCHÜLERMEISTERSCHAFTEN AUF DER GERLITZEN

Mittwoch, 13. März, 9:30 Uhr: Super-G
Donnerstag, 14. März, 9:30 Uhr: Riesentorlauf
Freitag, 15., März, 9:00 Uhr: Slalom


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker