31.03.2017

BESETZUNG VON INT. SCHÜLERRENNEN

Der Österreichische Skiverband hat für internationale Schülerrennen in Abetone und Val d’isere insgesamt fünf Läufer des Vorarlberger Skiverbandes nominiert. Nach Abetone (30. März bis 2. April) fahren Jakob Greber, Lukas Feurstein und Victoria Oliver, die Rennen in Val d’Isere (4. bis 7. April) werden mit Magdalena Egger und Max Greber beschickt.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker