25.03.2017

Slalomtitel geht an
Julia Grünwald

In einer Gesamtzeit von 1.46,90 holte sich die Salzburgerin Julia Grünwald am Samstag den Meistertitel im Slalom. Die 25jährige sicherte sich in Göstling ihren ersten österreichischen Meistertitel vor ihrer Teamkollegin Katharina Truppe  (+ 0,69 Sek.) aus Kärnten und der Tirolerin Marie-Therese Sporer (+ 0,75 Sek.)    

   

Die 20jähriger Sporer fuhr mit der zweitbesten Laufzeit im zweiten Durchgang noch auf den dritten Gesamtrang vor.    

   

„Das war ein sehr lohnender Abschluss heute und ist eine kleine Bestätigung für die harte Arbeit, die ich gemacht habe. Auch wenn es heuer nicht immer funktioniert hat bin ich schon stolz drauf, dass es heute so geklappt hat. Wir haben diese Bedingungen auch trainiert, weil es in den letzten Tagen immer schon warm war. Die Oberfläche war recht speziell und schmierig heute, was es wirklich nicht leicht machte.  Der Meistertitel puscht mich  extrem, weil ich weiß, was möglich ist. Ich habe den Zug auf den Ski wieder und werde im Sommer hart daran arbeiten, dass es nächstes Jahr von Beginn an gut läuft“, so Grünwald, die nach dem ersten Durchgang auf Platz zwei lag.   

   

   

Offizielle Ergebnisliste | ÖM Slalom Göstling | 25.03.2017:   

https://data.fis-ski.com/dynamic/results.html?sector=AL&raceid=90421   

   


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker