22.03.2017

Johannes Strolz gewinnt
den Slalom-Titel

Johannes Strolz hat sich heute am Hochkar (NÖ) zum österreichischen Meister im Slalom gekürt. Der Vorarlberger gewann bei teilweise sehr starkem Nebel mit einer Gesamtzeit von 1:42,72 Min. vor dem Tiroler Fabio Gstrein (1:45,34 Min.) und dem Kärntner Pirmin Hacker (1:46,05 Min.).   

„Bei den österreichischen Meisterschaften bin ich immer sehr motiviert. Das sind für mich sehr prestigeträchtige Rennen, umso mehr freut es mich, dass ich heute gewonnen habe“, so Strolz nach dem Rennen.   

   

Morgen steht der Riesentorlauf der Herren auf dem Programm.   

   


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker