21.03.2017

ALPIN-MEISTERSCHAFTEN AM HOCHKAR

Von Mittwoch bis Samstag werden in Göstling am Hochkar die österreichischen Meisterschaften in Slalom und Riesentorlauf ausgetragen. Ab nächsten Montag werden die Titelkämpfe in den Speeddisziplinen in Saalbach-Hinterglemm gefahren. Bei den Rennen in Salzburg werden auch die Jugendmeisterschaften extra gefahren. Für die Rennen am Hochkar hat der Vorarlberger Skiverband insgesamt zehn Damen und zehn Herren genannt.

Programm Göstling

Mittwoch: Slalom Herren

Donnerstag: Riesentorlauf Herren

Freitag: Riesentorlauf, Damen

Samstag: Slalom Damen

Programm Saalbach-Hinterglemm

Montag: Abfahrtstraining, Herren

Dienstag: Zwei Abfahren, Herren (ÖM und Jugendmeisterschaft)

Mittwoch: Super-G, Herren und Damen

Donnerstag: Abfahrtstraining, Damen

Freitag: Zwei Abfahren, Damen (ÖM und Jugendmeisterschaft)

VSV-Damen

Elisabeth Kappaurer (SC Bezau) RTL + SL

Antonia Walch /SCA/Lech) RTL

Vanessa Nussbaumer (WSV Sibratsgfäll) RTL

Johanna Greber (SV Schwarzenberg) RTL

Laura Marte (WSV Zwischenwasser) RTL

Kerstin Nicolussi (WSV Nenzing) RTL

Ariane Rädler (SC Möggers) RTL

Nina Ortlieb (SCA/Lech) RTL

Katharina Liensberger (SK Rankweil) SL

Emily Schöpf (WSV Tschagguns) SL

VSV Herren

Christian Hirschbühl (SV Riefensberg) RTL + SL

Marcel Mathis (SV Hohenems) RTL + SL

Magnus Walch (SCA/Lech) RTL + SL

Johannes Strolz (SC Warth) RTL + SL

Mathias Graf (SV Dornbirn) RTL + SL

Patrick Feurstein (SV Mellau) RTL + SL

Linus Walch (SCA/Lech) + SL

Julian Kienreich (SV Dornbirn) RTL + SL

Thomas Dorner (WSV Andelsbuch) RTL + SL

Daniel Meier (WSV Nofels) RTL


Mit Unterstützung von