15.03.2017

HIRSCHBÜHL-SIEG
IN HINTERSTODER

Christian Hirschbühl hat am Dienstag den ersten der beiden FIS-Riesentorläufe in Hinterstoder gewonnen. Mit Johannes Strolz auf Rang drei (+0,15) und Patrick Feurstein (+0,38) auf Platz fünf hjaben sich zwei weitere VSV-Läufer im Spitzenfeld klassiert.

In Hinterstoder steht heute ein weiterer Riesentorlauf auf dem Programm, am Freitag und Samstag werden dort zwei FIS-Slaloms gefahren.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker