24.02.2017

Endlich Weltcuppunkte

Elisabeth Kappauer holte am Freitag in der Kombination von Crans Montana mit Rang elf die ersten Weltcuppunkte ihrer Karriere. Nach dem überraschenden Platz neun im Super-G fuhr die Bezauerin einen soliden Slalom landete am Ende auf dem elften Platz. 

Weltcuppunkte gab es auch für den Gargellener Frederic Berthold, der in der Abfahrt von Kvitfjell mit Rang 19 seine beste Saisonplatzierung in dieser Saison heraus fuhr.


Mit Unterstützung von