10.11.2021

Vier Ländle-Asse in Zürs

Katharina Liensberger / Foto GEPA

ÖSV-Aufgebot für die Parallel-Bewerbe in Zech/Zürs
    
Mit den Parallel-Riesentorläufen der Damen und Herren geht der Weltcup für die Techniker kommendes Wochenende in Lech/Zürs weiter. Für das Damenrennen am Samstag wurden von Christian Mitter (Sportlicher Leiter ÖSV-Damen) nach den heutigen Qualifikationsläufen in Hippach neun Athletinnen nominiert.     

ÖSV-Aufgebot Damen
Stephanie Brunner, Katharina Gallhuber, Franziska Gritsch, Katharina Huber, Katharina Liensberger, Chiara Mair, Elisa Mörzinger, Stephanie Resch und Katharina Truppe

Auch bei den Herren wurde heute eine interne Qualifikation auf der Reiteralm ausgetragen und somit das Aufgebot fixiert. Folgende acht Läufer werden von Andreas Puelacher (Sportlicher Leiter der ÖSV-Herren) ins Rennen geschickt.    

ÖSV-Aufgebot Herren
Stefan Brennsteiner, Thomas Dorner, Fabio Gstrein, Christian Hirschbühl, Michael Matt, Adrian Pertl, Dominik Raschner und Patrick Feurstein.    

Programm
PGS Damen, 13.11.2021 (10.00 Uhr Qualifikation / 17.00 Uhr Finale)    
PGS Herren, 14.11.2021 (10.00 Uhr Qualifikation / 16.00 Uhr Finale)    


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.