12.01.2016

Bandenscheibenverletzung erzwingt lange Pause

Anna Gasser hat sich am vergangenen Wochenende in Woodward in der Nähe von Breckenridge (USA) beim Vorbereitungstraining auf die bevorstehenden Laax Open und die X-Games in Aspen eine Bandscheibenverletzung im Bereich des fünften und sechsten Halswirbels zugezogen. Aufgrund der Ergebnisse der ersten Untersuchungen in den USA wird die 24-jährige Kärntnerin zumindest sechs Wochen keine Wettkämpfe bestreiten können.   

   

Die Slopestyle-Vizeweltmeisterin 2015 wird nun nach Österreich zurückkehren, um sich hier weiteren medizinischen Checks zu unterziehen. "Anna hat in Woodward einige Trainingssprünge in eine Schnitzelgrube absolviert. Dort kann man eigentlich ohne großes Verletzungsrisiko an neuen Tricks arbeiten. Bei einem Backside Double Cork 1080 ist sie jedoch nicht optimal in der Grube gelandet und hat dabei die Verletzung erlitten", so ÖSV-Freestyle-Headcoach Christian Scheidl.