21.10.2015

Freeride-Wochenende am Stubaier Gletscher

Ein Freeride-Wochenende am Stubaier Gletscher nur für die Ladies, egal ob sie regelmäßig ihre Spuren in frische Pulverhänge ziehen oder zum ersten Mal das Gefühl des berauschenden Fahrens im freien Gelände erleben wollen. Die KÄSTLE POWDER DEPARTMENT LADIES DAYS von 29. bis 31. Jänner 2016 bringen ein exklusives All-Inklusiv-Freeride-Programm in Österreichs größtes Gletscherskigebiet, das mit dem Powder Department eine „eigene Abteilung“ für alle Tiefschneefans und die es noch werden wollen, geschaffen hat. Mit dabei KÄSTLE, ORTOVOX und POC als Top-Marken aus der Industrie.

KÄSTLE – die legendäre Vorarlberger Skimarke mit einer außergewöhnlichen Vergangenheit – bringt nicht nur die neuesten Modelle für die Damen zum Testen mit zu den Ladies Days, sondern schickt mit Giulia Monego auch einen Shooting-Star der Freeride-Szene zum Damen-Wochenende auf den Stubaier Gletscher. Die eloquente Italienerin stand mit drei Jahren zum ersten Mal auf Ski, machte ihre ersten Wettbewerbserfahrungen bei FIS und Europacuprennen, trat dann 2006 mit einem Sieg beim O’Neill Xtreme 2006 in Verbier ins Freeride-Rampenlicht und sicherte sich schon bei der Freeride World Tour einen Startplatz. Bei den KÄSTLE POWDER DEPARTMENT LADIES DAYS gibt Giulia Monego ihr Wissen und ihre Erfahrung an die Teilnehmerinnen weiter.

Mit dem FREERIDE CENTER STUBAI und ORTOVOX kommen die lawinenkundlichen Aspekte und die entsprechende Ausrüstung ins Programm der Ladies Days. Jede Dame bekommt ein ORTOVOX Leih-Notfallset mit Verschüttetensuchgerät, Schaufel und Sonde. An der ORTOVOX Trainingsstation am Gamsgarten sowie im freien Gelände zeigen die Guides vom FREERIDE CENTER STUBAI und von ORTOVOX, wie man sein Risiko im Backcountry reduziert, worauf es beim Fahren abseits der markierten Pisten ankommt, wo die Gefahren lauern und wie man im Ernstfall mit der Notfallausrüstung umgeht. Mit Köpfchen Spaß im Powder haben lautet die Devise. Damit dieses auch schön geschützt ist, stellt POC stylische Helme zum Testen zur Verfügung.

Die Ladies können sich Wissen und Technik aneignen, sich austauschen, vernetzen und neue Freundschaften fürs Freeriden schließen - beim gemeinsamen Kaffee, Mittagessen oder chilligen After-Run-Cocktail, der mit theoretischer Lawinenkunde gespickt ist. Im 4-Sterne-Hotel Happy Stubai lassen es sich die Damen dann noch so richtig gut gehen. Und selbstverständlich wartet am Ende der Ladies Days auch ein fetter Goody-Bag auf alle Teilnehmerinnen.

Infos und Anmeldung auf www.stubaier-gletscher.com/ladiesdays

Video: Giulia Monego lädt zu den KÄSTLE POWDER DEPARTMENT LADIES DAYS

YouTube: https://youtu.be/6oOOBhney9E


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker