30.03.2015

Drei Medaillen für
die Freestyler

Bei den Österreichischen Meisterschaften im Freestyle Ski/Aerials am vergangenen Wochenende in Gaißau/Hintersee (Salzburg) sprang das "Geburtstagskind" Julius Forer (er wurde am Sonntag 15 Jahre alt) auf den zweiten Platz und sicherte sich damit Silber. Der Schüler des Sportgymnasiums Dornbirn, der für den SC Mühlebach gestartet ist, gehört damit zu den jüngsten Medaillengewinnern in einer Allgemeinen Klasse. Knapp dahinter sicherte sich Valentin Ölz (SC Arlberg) die Bronzemedaille

Pech hatte Gina Pfeiffer(SV Nüziders), die nach der Qualifikation in Führung lag und beim Finalsprung mit der schwierigen Anlaufspur Pech hatte, den hohen und weiten Rückwärtssalto nicht voll landen konnte und damit auf den dritten Platz abrutschte.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker