27.01.2015

Alle Ergebnisse
vom Dienstag

Biathlon: Sprint 6 km (Mädchen) I Bürserberg
Gold: Anna-Maria Schreder (AUT, HSV Hochfilzen) – 21:31,0
Silber: Tamara Steiner (AUT, WSV Ramsau) – 21:43,4
Bronze: Emilie Bulle (FRA) – 21:51,2
15. Theresa Wibmer (AUT, LLC Angerberg) – 22:41,8
57. Sonja Bachmann (Kitzbühler Ski Club) – 25:56,1

Biathlon: Sprint 7,5 km (Burschen) I Bürserberg
Gold: Sergei Demichev (RUS) – 24:45,1
Silber: Sebastian Samuelsson (SWE) – 24:49,6
Bronze: Igor Malinovskll (RUS) – 24:58,5
35. Sebastian Trixl (AUT, HSV Hochfilzen) – 27:41,5
49. Lukas Kröll (AUT, KSC Kitzbühel) – 28:38,0
64. Maximilian Eberhard (AUT, HSV Saalfelden) – 30:16,1

Skispringen: HS 108 (Burschen) I Tschagguns
Gold: Niko Kytoesaho (FIN) – 271,3 Punkte (++ jüngster Skispringer im Feld ++)
Silber: Domen Prevc (SLO) – 244,3 Punkte
Bronze: Dawid Jarzabek (POL) – 242,9 Punkte
14. Julian Wiener-Roither (AUT, SK Saalfelden) – 227,3 Punkte
21. Maximilian Schmalnauer (WSV Bad Ischl/NTS) – 220,5 Punkte
23. Clemens Leitner (Nordic Team Absam) – 211,8 Punkte
24. Michael Falkensteiner (UVB Hinzenbach) – 211,6 Punkte

Skispringen: HS 66 (Mädchen) I Tschagguns
Gold: Sofia Tikhonova (RUS) – 227,1 Punkte
Silber: Henriette Kraus (GER) – 221,4 Punkte
Bronze: Agnes Reisch (GER) – 219,6 Punkte
Bronze: Luisa Görlich (GER) – 219,6 Punkte
11. Timna Moser (AUT, Nordic Team Absam) – 188,9 Punkte
13. Julia Huber (AUT, Skiklub Rottenmann) – 184,1 Punkte
19. Katharina Radlegger (AUT, Wiener Stadtadler) – 160,6 Punkte

Moser: „Leider lief es beim Wettbewerb nicht nach Wunsch. Die Schanze war in einem Top-Zustand. Wir kennen die Anlage vom Sommer-Training, es ist genial hier in Tschagguns. Wir sind stolz darauf, bei den EYOF dabei zu sein, wir fühlen uns im Team sehr wohl. Die Atmosphäre ist super.“

Ski Alpin: Slalom (Mädchen) I Malbun
Gold: Leona Popovic (CRO) – 1:33,67
Silber: Katharina Gallhuber (AUT, SC Göstling Hochkar) – 1:34,20
Bronze: Aline Danioth (SUI) – 1:34,45
7. Franziska Gritsch (SC Sölden) – 1:35,44
8. Katharina Liensberger (SK Rankweil) – 1:35,62
OUT: Julia Scheib (SC Atus Frauental)

Eishockey I Aktivpark Schruns/Tschagguns
Schweiz – Slovakei: 2:1 (1:1, 0:0, 0:0, 1:0)