27.01.2015

Alle Ergebnisse
vom Montag

Eiskunstlauf – Kurzprogramm (Mädchen) I Dornbirn
1. Anastasiya Galustyan (ARM) – 52,94 Punkte
2. Alexandra Proklova (RUS) – 50,75 Punkte
3. Lea Serna (FRA) – 49,04
15. Lara Nikola Roth (AUT, Eisunion Salzburg) – 35,21

Nordische Kombination I Tschagguns
Gold: Willi Hengelhaupt (GER) – 27:17,4
Silber: Severi Taipale (FIN) – +00:13,0
Bronze: Samuel Mraz (AUT, SG Klagenfurt) – +00:17,1
7. Daniel Rieder (AUT, SC Bischofshofen) – +00:49,5
11. Mika Vermeulen (AUT, WSV Ramsau am Dachstein) – +01:08,8
21. Philipp Kuttin (AUT, SG Klagenfurt) – +02:18,7

Ski Alpin Riesentorlauf (Burschen) I Malbun
Gold: Pascal Fritz (Bartholomäberg/Vorarlberger Ski Verband) – 1:42,79
Silber: Albert Popov (BUL) – 1:43,07
Bronze: Armand Marchant (BEL) – 1:43,21
7. Fabio Gstrein (AUT, SC Sölden) – 1:43,93
11. Moritz Marko (AUT, KSC) – 1:44,26
29. Silvan Marxer (LIE, Unterländer Wintersportverein) – 1:47,19
Out: Raphael Haaser (AUT, SV Achensee)

Langlauf – 10km klassisch (Burschen) I Steg
Gold: Petter Stakston (NOR) – 27:08,9
Silber: Hermann Martens Meyer (NOR) – 27:18,0
Bronze: Janosch Brugger (GER) – 27:25,9
18. Benjamin Moser (AUT, SV Achensee) – 28:37,1
30. Felix Deiser (AUT, 1.SVG Hohe Wand) – 29:17,7
33. Michael Föttinger (AUT, WSV Strobl) – 29:27,0
45. Philipp Leodolter (AUT, Union Hohenzell) – 30:09,6

Langlauf – 7,5km klassisch (Mädchen) I Steg
Gold: Marte Maehlum Johansen (NOR) – 23:04,3
Silber: Lidia Durkina (RUS) – 23:08,8
Bronze: Katherine Sauerbrey (GER) – 23:17,6
24. Barbara Walchhofer (AUT, USC Altenmarkt/Zauchensee) – 25:37,5
27. Lisa Achleitner (AUT, LLC Region Angerberg) – 25:46,0
54. Julia Pfennich (AUT, USK Maishofen) – 27:59,5
61. Anna Katharina Frommelt (LIE) – 28:49,5
65. Larissa Sele (LIE) – 31:13,2

Snowboard, Boardercross (Burschen) I Schruns Hochjoch
Gold: Merlin Surget (FRA)
Silber: Fabian Hartmann (AUT, VSV)
Bronze: Leon Beckhaus (GER)
5.  Andreas Kroh (AUT, SBC-Böhmerwald)
Viertelfinale: Marco Dornhofer (AUT, )
Sechzehntelfinale: Xaver Kuster (AUT, SV Höchst)

Snowboard, Boardercross (Mädchen) I Schruns Hochjoch
Gold: Sarah Dienstbeck (GER)
Silber: Marie Marguet (FRA)
Bronze: Kristina Paul (RUS)
Viertelfinale: Elina Batruel (AUT, SV Hohenems), Hannah Kocher (AUT, Union Trendsport Weichberger), Pia Zerkhold (AUT, Snowboardbase), Victoria Boric (AUT, Vorarlberger Skiverband)

Eishockey I Aktivpark Schruns/Tschagguns
Tschechien – Schweiz 8:2 (2:1, 4:0, 2:1)

Eiskunstlauf - Kurzprogramm (Burschen) I Dornbirn
1. Deniss Vasiljevs (LAT) – 70,1 Punkte
2. Ivan Pavlov (UKR) – 69,64 Punkte
3. Dmitry Aliev (RUS) – 62,66 Punkte

Resultate / Startlisten zum Downloaden: www.eyof2015.org

EYOF 2015 in ORF SPORT +
Dienstag, 27.1. - 20.00 bis 20.15 Uhr Zusammenfassung
Mittwoch, 28.1. - 20.15 bis 20.30 Uhr Zusammenfassung
Donnerstag, 29.1. - 20.15 bis 20.30 Uhr Zusammenfassung
Freitag, 30.1. - 20.00 bis 20.15 Uhr Zusammenfassung

Ländle TV
Die Medaillenübergaben am Medals Plaza werden täglich live ab 18:50 Uhr übertragen.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker