15.11.2020

Bader coacht U20-Team
bei der WM in Kanada

Roger Bader wird als Head Coach der österreichischen U20-Nationalmannschaft bei der IIHF U20 Weltmeisterschaft in Kanada fungieren. Das Präsidium des Österreichischen Eishockeyverbandes hat diesen Entschluss gefasst, nachdem Marco Pewal vom EC VSV keine Freigabe erhalten hat.

Nach einer internen Sitzung des EC VSV mit Pewal kam am Mittwoch die Nachricht an das Präsidium des ÖEHV, dass Pewal als bisheriger Head Coach der österreichischen U20-Nationalmannschaft für die IIHF U20 Weltmeisterschaft in Kanada inklusive der Vorbereitung darauf (6. Dezember bis 6. Jänner) keine Freigabe erhalten wird. Als Begründung wurde angeführt, dass Pewal den Villachern bis zu 15 Spielen fehlen würde und sich dies der VSV in der aktuellen Situation nicht leisten könne.

„Es ist sehr schade, dass Marco Pewal nicht Head Coach der U20-Nationalmannschaft sein kann. Wir verstehen das Anliegen des VSV, der sich auch aufgrund der Covid-19-Situation in einer schwierigen Lage befindet“, erklärt Präsident Dr. Klaus Hartmann. „Dass der Teamchef der A-Nationalmannschaft als Ersatz einspringt, ist die logische und beste Lösung. Wir sind froh, dass sich Roger Bader für diese Aufgabe zur Verfügung gestellt hat.“

U20-Nationalmannschaft Herren

06. - 12.12.2020: Vorbereitung auf die U20-Weltmeisterschaft

Ort: Österreich

Meetings, Gespräche, Teambuilding, Eistrainings, PCR-Tests

 

13. - 24.12.2020: Vorbereitung auf die U20-Weltmeisterschaft

Ort: Edmonton/Kanada

13.12.2020: Flug nach Kanada

18.12.2020: Start des Eistrainings

 

Vorbereitungsspiele

21.12.2020, 12:00 Uhr (MEZ: 21.12.2020, 20:00 Uhr): Deutschland – Österreich

23.12.2020, 12:00 Uhr (MEZ: 23.12.2020, 20:00 Uhr): Österreich – Slowakei

 

25.12.2020 - 05.01.2021: 2021 IIHF U20 Herren Weltmeisterschaft Top Division

Ort: Rogers Place in Edmonton/Kanada

Gruppe A: Kanada, Finnland, Schweiz, Slowakei, Deutschland

Gruppe B: Russland, Schweden, USA, Tschechien, Österreich

 

Spielplan

26.12.2020, 19:30 Uhr (MEZ: 27.12.2020, 03:30 Uhr): USA – Österreich

28.12.2020, 16:00 Uhr (MEZ: 29.12.2020, 00:00 Uhr): Österreich – Schweden

29.12.2020, 19:30 Uhr (MEZ: 30.12.2020, 03:30 Uhr): Österreich – Russland

31.12.2020, 12:00 Uhr (MEZ: 31.12.2020, 20:00 Uhr): Tschechien – Österreich

02.01.2021: Viertelfinale

04.01.2021: Halbfinale

05.01.2021: Finalspiele