08.11.2019

Nationalteam verliert
gegen Norwegen 1:3

Das österreichische Eishockey-Team ist am Donnerstag mit einer 1:3-(1:1,0:1,0:1)-Auswärtsniederlage gegen Norwegen in die Länderspielsaison gestartet.


Die junge Mannschaft von Teamchef Roger Bader ging zwar durch KAC-Spieler Manuel Ganahl in Führung (10.), in der Folge agierten die Gastgeber aber überlegen und nützten Stellungsfehler der ÖEHV-Abwehr aus.

Der Ausgleich gelang noch im ersten Drittel, danach fixierten Mathias Trettenes (35.) und Tommy Kristiansen (42.) den Sieg der A-Gruppen-Nation Norwegen. Zweiter Gegner Österreichs ist am Freitag (19.00 Uhr) Dänemark.


Mit Unterstützung von

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.