07.11.2018

Salzburg mit Remis -
Bozen verliert

Im ersten Achtelfinalspiel der Champions Hockey League erreichte der EC Red Bull Salzburg zu Gast bei den Rouen Dragons (FRA) ein 3:3 Unentschieden. Der HCB Südtirol Alperia hingegen, brachte sich in eine äußerst schwere Ausgangssituation für das Rückspiel. Beim Heimspiel gegen HC Skoda Pilsen (CZE) ging der amtierende Meister der Erste Bank Eishockey Liga mit 1:6 unter.

Champions Hockey League, Achtelfinale:
Rouen Dragons (FRA) vs. EC Red Bull Salzburg 3:3 (2:2, 1:1, 0:0)
HCB Südtirol Alperia vs. HC Skoda Pilsen (CZE) 1:6 (0:2, 1,3, 0:1)


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker