24.05.2017

Eishockey-Team spielt WM in Kopenhagen

Die österreichische Nationalmannschaft wird bei der Rückkehr in die IIHF Top Division in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen um das Ziel Klassenerhalt kämpfen. Von 4. bis 20. Mai 2018 finden erstmals die Eishockey-Titelkämpfe in Dänemark statt. Am 1. September startet die zweite Phase des Ticketverkaufs, bei dem unter anderem auch „Follow Team Austria“-Pakete angeboten werden. In der Royal Arena (12.500 Zuschauer) von Kopenhagen, in der auch die Finalspiele ausgetragen werden, trifft Österreich in Gruppe A auf Weltmeister Schweden, Russland, Tschechien, Schweiz, Weißrussland, Slowakei und Frankreich. Aufgrund der Austragung der IIHF Weltmeisterschaft 2019 kann die Slowakei im nächsten Jahr nicht absteigen.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker