21.05.2017

Roger Bader bleibt Teamchef

Am Rande der IIHF Weltmeisterschaft in Deutschland wurde der Vertrag von Roger Bader als Teamchef der österreichischen Nationalmannschaft verlängert. Zudem wird der Schweizer die Abteilung Sport im Österreichischen Eishockeyverband leiten.

„Ich freue mich, dass wir die nächsten Jahre gemeinsam weiterarbeiten werden. Ich erwarte mir, dass wir den eingeschlagenen Weg fortsetzen und am Ende unser Ziel Klassenerhalt im nächsten Jahr schaffen können. Die weiteren Personalentscheidungen werden wir in den nächsten Wochen treffen“, erklärte Präsident Mag. Gernot Mittendorfer. Seine bisherigen Tätigkeitsbereiche, unter anderem als U20-Trainer und Ausbildungschef, werden neu aufgeteilt. Die ersten Gespräche mit österreichischen Kandidaten werden nach der aktuellen Weltmeisterschaft geführt.

 


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker