08.09.2016

Wichtiges letztes
Heimspiel

Am kommenden Samstag, 10. September, laden die Wolfurt Walkers um 17 Uhr zum letzten Heimspiel im Grunddurchgang. Bereits um 14 Uhr ist die U13 im Einsatz.

Nach der Niederlage gegen Rothenfluh heißt es nun am kommenden Wochenende im Heimspiel gegen La Baroche (Samstag, 17 Uhr) wieder wichtige Punkte im Kampf um das Playoff-Heimrecht zu holen. Da auch die Gäste um wichtige Punkte kämpfen, um doch noch den Sprung ins Playoff zu schaffen, wird die Aufgabe voraussichtlich alles andere als einfach. Dennoch gehen die Walkers, die in der eigenen Halle weiter unbesiegt sind, als Favorit in die Partie und wollen sich mit der Unterstützung der Fans für die Niederlage in Rothenfluh rehabilitieren.

Inlinehockeyclub Wolfurt Walkers

Schweizer Nationalliga B

17. Runde: Wolfurt Walkers – La Baroche

Samstag, 10. September, 17 Uhr

HockeyArena Wolfurt

U13 startet in den Herbst

Nach rund zweieinhalb Monaten Pause geht es am kommenden Samstag, 14 Uhr, mit dem Heimspiel gegen den Tabellen-Dritten Oensingen in die heiße Phase der Saison. Mit drei Siegen vor der Pause konnte sich das jüngste Walkers-Team im Ligabetrieb auf den zweiten Platz nach vorne kämpfen, der die Teilnahme an den Swiss-Finals bedeuten würde.

Nun geht es gleich im ersten der letzten drei Spiele gegen den direkten Konkurrenten im Kampf um diesen zweiten Rang. Da das nächste Spiel gegen die noch unbesiegten Gekkos Gerlafingen geht, wird es umso wichtiger sein, die Partie gegen Oensingen erfolgreich zu bestreiten.

Auch die Jung-Walkers freuen sich auf zahlreiche Fans, welche das Team tatkräftig unterstützen.