20.04.2017

Halbtagscamp der Bulldogs Juniors

Die Eiszeit im Ländle ist erst zu Ende gegangen und bereits in den nächsten Wochen starten die Nachwuchscracks der Bulldogs mit dem Sommertraining für die neue Saison.

Die Nachwuchsarbeit des Dornbirner Eishockeyclubs brachte in den vergangenen Jahren zahlreiche Spieler hervor, die heute als Profi in ganz Österreich oder gar in Kanada im Einsatz sind. Garant für eine solide Ausbildung zum Hockey Crack ist dabei ein professionelles Trainerteam und so werden auch in Zukunft drei Profitrainer im Bulldogs Junior Team engagiert sein.

Bulldogs Halbtages Camp im Messestadion l

Anfang Mai starten die jungen Bulldogs Cracks bereits mit dem Sommertraining und somit den Vorbereitungen auf die neue Saison. Bereits im August geht es dann auch schon wieder aufs Eis und mit dem traditionellen Bulldogs Halbtages Camp vom 21. bis 25. August bietet sich den Youngsters vor Ferienende nochmals eine intensive Trainingsphase. Kindern der Jahrgänge 2007 bis 2012 wird in dieser Woche täglich je eine Trainingseinheit auf dem Eis, sowie eine Off-Ice Einheit geboten. Geleitet von Markus Juurikkala aus Finnland und seinem Trainerteam wird von Montag bis Freitag von 11.45 bis 14.45 Uhr im Dornbirner Messestadion unter besten Bedingungen trainiert. „Die Kosten für diese Woche sind mit 50 Euro wieder sehr preisgünstig. Das Halbtages Camp ist dabei auch für Neueinsteiger geeignet“, lädt Günter Kresser alle eishockeybegeisterten Kids ein. Anmeldungen sind ab sofort möglich unter g.kresser@a1.net.