08.03.2016

Alle Meister sind ermittelt

Die Saison in den Vorarlberger Eishockeyligen ist am Wochenende zu Ende gegangen. In allen fünf Vorarlberger Ligen stehen die Meister nun fest. 

Alle Ergebnisse der Halbfinal- und Finalspiele

(mit einer Ausnahme wurde alle Spiele einer Serie Best of Three entschieden)

VEHL 1

Halbfinale

Bulldogs Dornbirn – EHC Bischof Feldkirch 2:0 (6:3, 5:4)

EHC Montafon – Ice Tigers Dornbirn 2:0 (11:4, 9:2)

Finale

EHC Montafon – Bulldogs Dornbirn 2:0 (5:2, 6:3)

VEHL 2

Halbfinale

EHC Vaduz-Schellenberg – EHC Monrafon 1b 2:0 (2:0, 2:1 n. P.)

SPG Chiefs Feldkirch/Stiera Nenzing – Skorpions Lustenau 2:0 (6:1, 4:1)

Finale: EHC Vaduz Schellenberg - SPG Chiefs Feldkirch/Stiera Nenzing 2:0 (3:2 n. P., 4:3 n. P.)

VEHL 3

Halbfinale

EHC Göfis – EHC Stiera Nenzing 2:0 (6:4, 3:1)

Montfortstädter Knights - HC Torpedo Feldkirch 2:0 (7:1, 6:4)

Finale

Montfortstädter Knights – EHC Göfis 2:1 (8:2, 4:5 n. P., 4:1)

VEHL 4

Halbfinale

Club 97 – Eisflitzer Hohenems 2:0 (5:3, 4:0)

Emser Ducks  KMZ Grizzly’s Dornbirn – 2:0 (5:2, 5:1)

Finale

Emser Ducks – Club 97 2:1 (2:3, 6:3, 3:2)

VEHL 5

Halbfinale

Crash Bulls Weingarten – EHC Hard 2 2:1 (7:1, 1:3, 2:1)

Ice Lords Louschnou – SC 2000 Lustenau 2:1 (5:4, 5:9, 1:0 n. P.)

Finale (Entscheidung in 1 Spiel)

Ice Lords Louschnou – Crash Bulls Weingarten 6:2