12.10.2020

Hohenemser Teams
in der Vorbereitung

Am vergangenen Wochenende waren die Teams des HSC im ganzen Land im Einsatz.

Neben dem VEHL Team des SC Hohenems ging es auch für die Nachwuchscracks der Steinböcke wieder aufs Eis und in den verschiedenen Turnieren quer durchs Land.

Nach Schruns ging es für die U13 Cracks von Coach Patrick Kalb. Dort wartete mit dem U15 Team der Montafoner auch gleich ein starker Gegner auf die Youngsters der Emser. In den „Zirkuszelten“ vom Montafon konnten die jungen Steinböcke aber gut dagegenhalten, mussten sich am Ende aber dem „übermächtigen“ Gegner geschlagen geben. Ins Dornbirner Messestadion zu den Alterskollegen der Bulldogs ging es am Sonntag Nachmittag für die U11 Cracks der Emser, während die U7/U9 Kids in der Feldkircher Vorarlberghalle im Einsatz waren. Und das wichtigste am Ende vom Wochenende war, ganz egal ob Sieg oder Niederlage, dass die Hockeykids mit vollem Spaß und Einsatz dabei waren.

Den ersten Testspieleinsatz gab es am Samstag auch für das VEHL Team des HSC – zu Gast im Eisstadion Herrenried war Ligakonkurrent SC Feldkirch. Nach einem ausgeglichenen Startdrittel kamen die Steinböcke immer besser ins Spiel und hatten auch nach dem zweiten Drittel knapp die Nase vorn. Die endgültige Entscheidung dann in den letzten sechs Spielminuten, in denen die Emser mit vier Treffern das Endergebnis vom 9:5 sicher stellten. Damit konnte auch die zweite Mannschaft des HSC einen erfolgreichen Start in die Pre-Season verbuchen.  



Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.