25.01.2020

Letztes Heimspiel im Grunddurchgang

Im letzten Heimspiel des Grunddurchganges geht es für die Cracks des SC Hohenems am Samstag gegen den EHC Mils – mit einem Sieg sichern sich die Steinböcke Platz eins für die Play-off Phase.

Dabei gehen die Emser auch als klarer Favorit ins Spiel gegen die Mils Unicorns. Nach einem beinahe makellosen Grunddurchgang – nur einmal mussten sich die Steinböcke in Kufstein geschlagen geben – können sich die Emser mit einem weiteren Sieg den ersten Rang in der Tiroler Landesliga absichern und sich somit die besten Voraussetzungen für das anstehende Play-off sichern.

Im Hinspiel in Mils gab es einen 7:4 Erfolg der Emser und die Cracks von Coach Heimo Lindner wollen auch im letzten Heimspiel des Grundurchganges siegreich bleiben. Spielbeginn im Eisstadion Herrenried ist wie gewohnt um 17.30 Uhr.

Tiroler Landesliga – 13. Spieltag
SC Hohenems EHC ImmoBau Mils
Samstag, 25. Jänner – 17.30 Uhr – Eisstadion Hohenems