09.12.2014

Bernhard Graf im EC auf Rang sechs

Der Dornbirner Bernhard Graf, der im Sommer vom den Alpinläufern zu die Skiercrossern gewechselt hat, zeigte am Wochenende beim Europacuprennen im Pitztal zum ersten Mal auf. Graf (26) wurde als zweitbester Österreicher Sechster und erreichte damit schon in seinem dritten Rennen seine erste Spitzenplatzierung. Bei den österreichischen Meisterschaften im November fuhr Graf – ebenfalls im Pitztal - auf den 38. Rang. Sein erstes EC-Rennen – auch das wurde im November im Pitztal gefahren – beendete der Dornbirner nicht.


data.fis-ski.com/dynamic/results.html


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker