15.12.2016

Bernhard Graf im ÖSV-Aufgebot für Montafon

Am kommenden Samstag, 17. Dezember 2016, wird der Weltcup sowie die "Cross Alps Tour" mit dem Heimrennen für das ÖSV-Team im Montafon fortgesetzt. Sabine Wittner, die sportliche Leiterin für Skicross im ÖSV, hat für den vierten Saisonbewerb zwei Damen und zehn Herren nominiert.   

   

ÖSV-Aufgebot für den Skicross-Weltcup im Montafon (AUT):

   

Damen (2): Katrin Ofner (ST), Christina Staudinger (OÖ).   

   

Herren (10): Johannes Aujesky (NÖ), Bernhard Graf (V), Thomas Harasser (T), Adam Kappacher (S), Maximilian Linninger (OÖ), Johannes Rohrweck (OÖ), Sandro Siebenhofer (ST), Christoph Wahrstötter (T), Robert Winkler (ST), Thomas Zangerl (T).   

   

Programm:

   

Freitag, 16. Dezember 2016   

09.45 Uhr: Qualifikation Damen   

10.45 Uhr: Qualifikation Herren   

   

Samstag, 17. Dezember 2016:   

11.00 Uhr: Finale der Top 32 Herren und Top 16 Damen   

   

TV-Hinweis:

   

ORFeins zeigt den Skicross-Weltcup aus dem Montafon am Samstag, 17.12.2016, ab 17.50 Uhr zeitversetzt.