17.06.2016

Es geht um alles
oder nichts

Am kommenden Samstag (!!) treffen die Cineplexx Blue Devils um 15:00 zuhause auf die Prag Panthers. Das Hinspiel gewannen die Prager mit nur einem Punkt gegen stark ersatzgeschwächte Hohenemser.

Die Ausgangslage ist klar: verlieren die Devils auch das Rückspiel ist der Playoff Zug abgefahren und nur noch mit einem kleinen Wunder (Sieg in Graz und Niederlagen der Dragons) würden sie die rote Laterne los werden. Gewinnen die Devils allerdings gegen die Panthers ist weiterhin noch alles offen. Insofern kann man von einem Alles oder Nichts bei den Devils ausgehen.

Verletzungsbedingt ist heuer beim Team rund um Head Coach Tyler Harlow mehr als nur der Wurm drinnen. Seit Beginn der Saison mussten die Coaches das Team mehrmals umbauen. Einige Spieler aus der zweiten Mannschaft bekamen so allerdings ihre Chance erstmals AFL Luft zu schnuppern.

Die Prag Panthers haben heuer ebenfalls eine durchwachsene Saison und verloren einige Spiele äusserst knapp was ihnen den derzeitigen 7. Platz in der Tabelle bescherte. Das Team aus Tschechien würde mit einem Sieg die Playoff Tür allerdings weit aufstoßen und so die bisherige Saison vergessen machen.

Ein spannendes und hochklassiges Spiel darf man sich auf jeden Fall erwarten.